Jump to content

Recommended Posts

Ja mir wäre das auch lieber. Aber wenn die technischen Probleme die Folge vom gehetzten Aufbau sind, dann kann das keine Dauerlösung sein. Ich denke nicht, dass Muse sowas nochmals riskieren wollen...

 

Schau ma mal. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, für dich auch. Für mich noch 3 Monate und ein paar Tage, dann ist es endlich soweit. München, wir werden da sein. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich war auf den beiden Konzerten in LA und leider eher enttäuscht :(

 

Erstes Konzert am Catwalk, aber die Sicht war totaler Mist, weil die Leute neben einem sich vorlehnen und die Sicht zur Bühne versperren. Zweites dann in Reihe 4 in der Mitte, aber da war auch nicht viieeel besser .. Matt und Chris sind nur am rumrennen von einem Platz zum anderen, so dass man oft keinen der 2 sieht. Dom sieht man ca. 20 Min von vorne irgendwann, weil er sich langsam dreht während des Konzertes.

 

Das USA Publikum ist ja bekanntlich eh nicht so dolle, aber weil die ganzen VIP Käufer vor der Bühne stehen, war da noch weniger Stimmung als sonst. Und die Hardcore-Fans, die ja eher diejenigen sind, die am meisten abfeiern und springen, sind durch diesen komischen Bühnenaufbau überall verteilt, so dass sowas wie kollektives Springen überhaupt nicht zustande kam.

 

Also ich finde die Bühne doof ... Dazu die langweilige Setlist ... Ich werde von den glaub ich 15 Europa-Tickets, die ich ergattern konnte, definitiv wieder welche verkaufen und freue mich jetzt schon auf die Tour danach ;)

 

Sorry, das klingt ziemlich negativ. Aber ich hatte noch nicht mal das Gefühl, dass ich gerade Muse gesehen hab, als ich aus der Halle war. Das hatte ich noch nie ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, das ist sehr schade. Dann bin ich mal gespannt, wie es hier läuft und das Publikum zumindest einen Teil wett machen kann. Sicherlich ist der Grund für die große Mittelbühne, möglichst vielen Leuten gerecht zu werden. Wenn die Lauferei allerdings zu viel Unruhe reinbringt, dann ist das natürlich nicht so schön. Nur leider weiß man sowas immer erst hinterher.

 

Ich bleibe trotzdem erstmal optimistisch und freue mich schon drauf.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das die Amis Langweiler sind hab ich auch schon mitbekommen das ist echt gruselig. Ich hoffe das Muse sich dessen bewusst sind in Europa und was besonderes für die "besseren" Fans machen :)

 

Ich habe nicht damit gerechnet das so viele VIP Tickets verscherbelt werden. Hab mal irgendwo gelesen das es 250 sein sollen nur die können ja schlecht die ganze erste Reihe blockieren... mal sehen wies in echt wird.

 

Die Bühne ansich ist schon recht groß schon allein wegen der Vorhänge. Und weil sie diesen Pfeil haben müssen sie leider von einer zur anderen Seite hechten das habe ich auch befürchtet durch die scheiß 360 Grad Bühne.

Die sollen wieder ne End Stage machen wie es sich gehört. Mit weniger Tamtam, dann können sie auch mehr variieren in der Setlist und sind nicht auf die Grafik und das Theater drumherum angewiesen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo, ich war auf den beiden Konzerten in LA und leider eher enttäuscht :(

 

Danke für dein Review!!

 

Ich bin auch mal gespannt, wie das hier wird! An sich bin ich kein großer Fan von Bühne-in-der-Mitte-Gedöns, eben weil man zwischendurch mal nichts sieht, aber ich werd mich mal überraschen lassen.

Wenn's Kacke ist, mache ich vielleicht doch meinen Vorsatz wahr nur noch zu "besonderen" Gigs zu gehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bzgl. der Amerika Setlisten:

Ich bin gespannt, ob die Jungs zwischen Europa und USA unterscheiden. In den USA haben viele das neue Material ja noch nicht gesehen - hier durch die ausgiebige Festivaltour hingegen schon (auch wenn da die Setlisten meist deutlich besser waren als auf der Hallentour jetzt).

 

Es wurde doch eh gesagt, dass man sich Raritäten ("Showbiz" wurde afaik genannt) für 'besondere' Orte (Paris und London z.B.) aufsparen wird.

 

War auch für mich ein Grund, die beiden London Shows zu machen, weil ich da auf besondere Setlisten hoffe.

 

 

Und ich tippe auch, dass wir "volle" 1-2 Songs mehr bekommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bald ist es soweit! Zuerst ein paar mal Paris..und dann Köln ! Wer geht denn zum Gig nach Köln? Ich zwar nicht, ich muss noch bis Mai warten (Wien) :stunned:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der aktuelle Stand:

 

So, ich mache dann auch mal:

 

 

Paris:

Fury

Johanna (26. und 27.)

micawa (2x)

 

Köln:

Nele

Susi (redlabel)

Julia (LeatheryJ)

Furby

Nicki

Birgit

Corinna (Domilicious/ Lici)

Vanessa (Gatita)

Steffi B (Queeni)

Steffi K

Bianca

MVP

Jonas (MyChemGD1234)

Sabrina

MicBec

Stephie (anvimuma)

Alexander (Zephymastyx)

Fury

bliss_muse

Dany

blisshysteria76 (Petra)

 

Amsterdam:

Fury

Petra (x3)

Brüssel:

Moni

Jonas (MyChemGD1234) (Eventuell)

Fury

Dany

Petra (x2)

München:

Birgit

Johanna

Moni

Jonas (MyChemGD1234)

Furby

Alexander

Fury

bliss_muse

Thoughtsofadyingstar

Dany

Petra

Dublin:

Susi

Nicki

Fury

Dany

 

Belfast:

Fury

 

Manchester:

London:

Furby

Fury

 

Glasgow:

Dany

 

Lissabon:

Madrid:

 

Wien:

Kobe

Claudia

Johanna

Stephie

Doris (k1assandra)

Fury

Nicklord

Thoughtsofadyingstar

Dany

Petra

Zürich:

Dany

Petra (x2)

Mailand:

Susi

Julia

Furby

Nicki

Corinna (?)

Alexander

Berlin:

Moni

Stephie

Fury

Dany

Petra

 

Prag:

Moni

Vanessa

Birgit

Johanna

Corinna

Lisa

Fury

Thoughtsofadyingstar

Nele

Dany

Petra

Hamburg:

Sabrina

Moni

Fury

bliss_muse

Dany

micawa

Petra

 

Kopenhagen:

Fury

Petra

Stockholm:

Moni

Dany

micawa

Petra

Oslo:

Helsinki:

Dany

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stand das eigentlich schon irgendwo und ich habe es nur überlesen oder ist da noch nichts bekannt? Gibts ne Vorgruppe (für München)? Wenn ja, welche?

Share this post


Link to post
Share on other sites
So, ich mache dann auch mal:

 

 

Paris:

Fury

Johanna (26. und 27.)

micawa (2x)

 

Köln:

Nele

Susi (redlabel)

Julia (LeatheryJ)

Furby

Nicki

Birgit

Corinna (Domilicious/ Lici)

Vanessa (Gatita)

Steffi B (Queeni)

Steffi K

Bianca

MVP

Jonas (MyChemGD1234)

Sabrina

MicBec

Stephie (anvimuma)

Alexander (Zephymastyx)

Fury

bliss_muse

Dany

blisshysteria76 (Petra)

violet1979

 

Amsterdam:

Fury

Petra (x3)

Brüssel:

Moni

Jonas (MyChemGD1234) (Eventuell)

Fury

Dany

Petra (x2)

violet1979 (SA)

München:

Birgit

Johanna

Moni

Jonas (MyChemGD1234)

Furby

Alexander

Fury

bliss_muse

Thoughtsofadyingstar

Dany

Petra

Dublin:

Susi

Nicki

Fury

Dany

 

Belfast:

Fury

 

Manchester:

London:

Furby

Fury

 

Glasgow:

Dany

 

Lissabon:

Madrid:

 

Wien:

Kobe

Claudia

Johanna

Stephie

Doris (k1assandra)

Fury

Nicklord

Thoughtsofadyingstar

Dany

Petra

Zürich:

Dany

Petra (x2)

Mailand:

Susi

Julia

Furby

Nicki

Corinna (?)

Alexander

Berlin:

Moni

Stephie

Fury

Dany

Petra

 

Prag:

Moni

Vanessa

Birgit

Johanna

Corinna

Lisa

Fury

Thoughtsofadyingstar

Nele

Dany

Petra

Hamburg:

Sabrina

Moni

Fury

bliss_muse

Dany

micawa

Petra

 

Kopenhagen:

Fury

Petra

Stockholm:

Moni

Dany

micawa

Petra

violet1979

Oslo:

Helsinki:

Dany

 

bisschen ergänzt jetzt, fast vergessen... genauso wie die olle Fragerunde. Bin immer noch unentschieden, ob ich jetzt noch was "Seriöses" fragen soll, oder doch was anderes, was ich aber wirklich wissen will :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
gibt bisher für keinen europagig ne vorband...

Ich persönlich brauch auch keine. Nur, dann sollte Muse aber dann schon eine verlängerte Setlist spielen ;).

Also z.B. Pearl Jam haben bei der letzten Europa-Tour auch ohne Vorband gespielt, fand ich perfekt. Und U2 letztes Jahr auch. Wobei bei denen das Konzert dann leider deswegen nicht länger ging.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, U2 haben ja so schon 2,5h gespielt.

 

Problem ist dann nur, dass der Sound die ersten 3-4 Lieder matschig ist (davor graut es mir in Köln eh), da die Tontechniker sonst die Vorband zum einpegeln nutzen.

 

 

 

Sie können es ja machen wie Noel Gallagher. Der war seine eigene Vorband und hat vorher einfach ein kleines Akustik-Set gespielt (und dabei über den Mainact abgerotzt :LOL::LOL:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den Preisen, die man für U2 gezahlt hat, kann man auch erwarten, dass man nur nicht 90 oder 100 Minuten Live-Musik bekommt. Aber stimmt schon, kann dann natürlich sein, dass die ersten Lieder ein wenig breiig klingen weil der Sound noch genauer eingestellt werden muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

?

 

Ich hab für den Stehplatz bei U2 65 Euro bezahlt.

Wenn man wollte und schnell genug war, dann waren die U2 Tickets erfreulich günstig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 Wochen bis Paris und ich bin psychisch noch gar nicht vorbereitet!!! :eek:

Nervös werde ich aber schon langsam...

Share this post


Link to post
Share on other sites
?

 

Ich hab für den Stehplatz bei U2 65 Euro bezahlt.

Wenn man wollte und schnell genug war, dann waren die U2 Tickets erfreulich günstig.

Da haste natürlich recht. Meine beiden Steher für die beiden Köln-Konzerte waren natürlich nicht überteuert. Aber der eine oder andere Sitzplatz war doch recht ordentlich im Preis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich brauch keine Vorband, wenn Muse dann länger spielen :p

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!!!!!!!!!!! :D

 

Ich hatte ja heimlich auf Nothing But Thieves als Vorband gehofft. Die waren ja letztes Jahr in Rom Vorband und ernsthaft, denen ihr Album ist so ziemlich das beste Debütalbum, das ich in den letzten Jahren gehört habe (meiner bescheidenen Meinung nach.) :love: Leider haben die jetzt ne eigene Tour am Start und sind damit raus für Muse. Dafür freue ich mich jetzt halt auf denen ihre Headlinershow (also die von NBT (also auf die von Muse natürlich auch (ach ihr wisst schon))).

 

Sie können es ja machen wie Noel Gallagher. Der war seine eigene Vorband und hat vorher einfach ein kleines Akustik-Set gespielt (und dabei über den Mainact abgerotzt :LOL::LOL:)

 

Waren das nicht die Libertines? Oder haben beide das gemacht? Wenn ja, wer hat bei wem abgeguckt? :D:D

 

(Ach was, die Schröders haben das schon vor Jaaaahren gemacht. Nur nicht als Akustik-Set, sondern als schlechteste Boygroup aller Zeiten. :LOL:)

 

 

Ich dreh heute übrigens fast durch vor lauter proud-mommy-feelings! Grammy für Muse! Ich dachte, die wären jetzt so berühmt, dass es uncool wäre, ihnen einen Grammy zu geben...

Und Grammy für Ghost! Den werd ich dann dieses Wochenende (zweimal) mit ihnen feiern! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guter Zeit

 

- Grammy für Muse

- Ticket für eines der London Konzerte angekommen

- Reapers Live aus Köln Proshot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ich will auch nach Köln! Bin gerade nur noch auf Ticketsuche. Aber irgendwie bekommt man ja irgendwo immer welche. (Durch Thailand bin ich etwas spät dran). Wenn ihr irgendwo noch was hört, habt - wäre ich euch zu großem Dank verpflichtet. Zur Not muss ich halt in nen überteuerten Apfel beissen.:$

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...