Jump to content

Ruby_09

Members
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Ruby_09

  • Rank
    Member
  • Birthday 06/22/1985

Personal Information

  • Location
    Ulm
  • Interests
    Muse ... what else? :D
  • Gender
    female
  • Show Flash Content
    Yes
  • Last.fm
    Ruby_09
  • MySpace
    xyruby_09yx
  • Favourite Bands
    The Killers, Linkin Park, Queen
  • Favourite Films
    Everything includes horror, thrills me and so on
  • Favourite Books
    Many! Can't decide ...
  • Muse Releases Owned
    only the lps
  • Muse Concerts Attended / Attending
    28.10.09 Hamburg
    16.11.09 Cologne
    04.06.10 Autoball-WM Cologne
    19.06.10 Nijmegen
    10.09.10 London
    11.09.10 London
  • Twitter
    yxRuby_09xy
  1. +1 und ich fand eig das amphitheater als location total toll. weil eig so gut wie jeder was sehen konnte und die akkustik einfach toll war. nur war die loreley für muse etwas zu klein. andererseits wollten sie ja in zukunft in eher kleineren locations spielen
  2. kai meinte, dass er einmal versucht hat bei UD das hin und her schwenken der arme mit dem publikum zu machen, während er zur leinwand/dom geschaut hat. er sagte mir aber, dass die leinwand ca 2sek verzögerung hatte und matt nicht mit in den takt reingekommen ist und sich dann auch mal fragend umgedreht hat. keine ahnung ob das auch der moment war, als er sich versungen hat aber schon komisch auf was kai alles achtet. naja... ich hab mir die jungs angesehen
  3. wie gestern schon mehrfach geschrieben steht da keiner dem anderen nach. nicht beurteilbar halt leider nicht. wollte die auch grad lesen. vielleicht dann halt im zeitungsladen? aber ich denke, dass es schon auf tumblr zu finden ist (hab ich aber leider auch nicht). oder jmd hat es eingescannt und schon hochgeladen und gibt dir den link
  4. hallo! *wink* aktive gibts hier viel, aber wie schon angemerkt wurde, hat sich das alles verschoben in richtung whats app/skype früher war hier vor und nach den konzerten massig los. teilweise 10 seiten pro tag. das schafft man mitlerweile nur noch, wenns diskussionen gibt. und das auch nur, weil der streit in der hinsicht ausartet, weil man keine negative meinung großartig kundtun darf. das war eig schon immer so und was die muse-bank angeht: hab mich nicht angemeldet, weils über facebook läuft. kann also nicht viel dazu sagen. denke aber, dass es um das geld geht, was der "broker" bei "animals" rumwirft. vielleicht wirft er mehr, je mehr sich dort anmelden?
  5. @ moni: danke dass du mich daruaf hinweist mit den setlists. wäre ich nie drauf gekommen *ironie an* und was den soundcheck angeht: die bühne stand schon donnerstag, die vorband hatte schon soundcheck gemacht und licht etc wurde auch eingestellt. zwischen rom und loreley gab es 5 freie tage. also an mangelnder zeit wirds nur gelegen haben, wenn sie ihre freizeit mal genießen wollten. und was die setlist angeht. wenn man preise für stadion bezahlt, und dieses konzert unter stadion läuft, dann haben die menschen auch ein anrecht darauf so etwas zu bekommen. und nein, ich mag keiner sein, der tägl zuhause sitzt und immer nur auf setlists starrt, weil ich noch was anderes machen muss ich sitze also vor einem gig nicht vor dem pc und mache "muse"hausaufgaben, nur damit ich weiß, was ich von der setlist zu erwarten habe. normal lasse ich mich mit allem überraschen ich bin ja auch eine, die gerne spoiler haben will, wenns um konzerte geht.
  6. naja.... um es mal mit susis worte zu sagen: schreibt doch mal was und wir beteiligen uns dann an den gesprächen .... aber so ist das halt, wenn die gespräche nur noch im privaten stattfinden (vorallem skype/w.a. für gruppenchats) vor und nach einem konzert wurde hier noch nie so wenig geschrieben wie derzeit aber wer weiß woran das liegt
  7. hier wurde gar keiner "angekackt". wie gesagt: man liest immer den ton mit. und weil du theresa scheinbar nicht leiden kannst, kann sie eig fast immer schreiben was sie will. das meiste wird als neg/kritik/meckerei etc aufgefasst. und bloß weil du theresa 1x live gesehen hast kann man sie bestimmt nicht direkt in die neg -schublade stecken. bei sowas benötigt man mehr zeit. aber wie man ja weiß ist der erste eindruck sehr schlecht zu revidieren.... zb war kai auch mehrere std mit theresa unterwegs und fand sie o.k. und was ich in meinem leben gelernt hab: man muss nicht mit allem leuten klar kommen/heiraten etc. und ich kann auch aus eigener erfahrung sagen, dass es leute hier im forum gibt, die teilweise nicht besser sind als theresa und sich mal an ihre eigene nase fassen sollten :rolleyes: (bekommt man eig was, wenn man oft benutzt )
  8. ich versteh aber auch nicht, warum wir hier nicht über zwei seiten in ruhe schreiben und uns beschweren können. eig war es eh schon zu ende. aber durch diese ganzen posts, die ein ende erzwingen wollten, wurde das natürlich wieder angefacht. ich weiß nicht wo das problem liegt. wenn ihr es nicht lesen wollt, dann tut es doch einfach nicht oder lasst einfach kommentare bleiben. mache ich auch wenns um pgd oder bob geht (beides finde ich zb unterirdisch) aber es gehört bei euch dazu, also lass ich euch und ja es ist ein band-forum hier. und es geht hier um muse und da kann ich wohl in meiner muttersprache meinen unmut kundtun ich weiß ja nicht wie oft ich schon schrieb, dass ich das konzert toll fand und nur den abgang mies. ich finde es scht schade, dass man hier nicht über sowas schreiben kann, weils einigen scheinbar sehr sauer aufstößt in dieser schönen rosaroten-musewelt btw ist theresas ton vergleichbar mit den anderen. nämlich gar nicht beurteilbar. man liest den ton immer so dazu (inkl gestik und mimik) wie man es in dem moment will. und wir wissen ja alle, dass theresa nicht sonderlich beliebt ist unter einigen edit: was ich noch schreiben wollte ihr habt recht: im museforum ist für solche äußerungen kein platz. werd demnächst bei florian silbereisen nen thread aufmachen, wenn mir an nem muse-konzi etwas nicht passt
  9. äpfel und birnen. matt war "krank" (ne blöde gehbehinderung wegen eines gebrochenen zehs seh ich nicht als normales krank an) sie haben ihr geld zurück bekommen das wäre für mich erträglicher und verständnisvoller gewesen als das was freitag abgezogen wurde
  10. aber es kommt bei einigen halt so rüber bsp: punkt. jetzt ist gut! etc aber ich hebs mir dann für die unzähligen pdg-posts auf und ich denke, wenn sich die leute auch auf offziellem wege beschweren, bringt es etwas. je nach menge überlegen sie es sich ggf nächstes mal. wäre ja schön blöd nen stadion/arena zu mieten und dann kommen nur 200 leute
  11. ich persönlich bin ja dafür, dass jeder loreleybesucher nen entschädigungs-bbq bekommt oder bei einer tour in kleinen locations vor dem vor-vorverkauf eine lotterie für die loreleybesucher machen (ok, wird beides nicht gehen, aber der wunschgedanke fand die vorschläge gut ) na klar bringt es nichts, aber aufregen darf man sich hier. meiner meinung nach. mir gingen zb nach der letzten tour/den letzten auftritten auch diese unzähligen posts bzgl pgd auf den keks, die teilweise wirklich ne woche gepostet wurden und ich habs auch keinem verboten wenn sich ein paar leute aufregen und nach gründen suchen wollen sollen sie es machen. ich finds schade, dass dann doch versucht wird ein "maulkorb" zu verpassen, bloß weils den meisten nicht passt.
  12. tut mir leid, dass ich die show toll fand, aber den abgang mies etc. außerdem wird hier doch auch wenig geschrieben, und bloß weil einige es als total io ansehen, müssen die anderen es nicht. und ich denke, dass man sich auch darüber auslassen kann. dies hier ist nun mal kein friede-freude-eierkuchen-forum und man darf wohl auch kritik an solch einem konzert üben
  13. aber warum nicht auch muse? sie sind die leute, die am meisten sagen könnten auf so einer veranstaltung .... immerhin stand die bühne schon donnerstag. die vorband hatte abends sogar soundcheck gemacht und licht wurde eingestellt. da hätten sie ruhig ne halbe std früher beginnen können ich fand es wirklich sehr sehr schade. außerdem hätte man die songs der b-stage auch ohne diese spielen können. aber da kann ich mich anvimuma wirklich anschließen: nächstes mal muss ich mir echt überlegen, ob ich ins ausland gehe. immerhin wars wegen dem kleinen mein einziges konzert. und ärgerlich, dass es das teuerste konzi war mit der kürzesten setlist
×
×
  • Create New...