Jump to content

Recommended Posts

Plug In Baby, Map Of The Problematique, Apocalypse Please, Reapers and Take A Bow - 'average'.

 

This board sometimes :facepalm:. Variation, rotation and intrigue. We're getting a modicum of that again for the first time on an arena tour in the best part of a decade. Let's not go dissuading them now.

 

 

Sehe ich auch so, ich fand die Setlist super!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wuhuhuhuuu...

 

Ich sitze gerade im Büro mit nem Sack voller Muse Konfetti :happy:. Und Dom ist wieder blond :love:

 

Ich hab gestern ein bisschen verschlafen und war erst um halb neun in der Arena. Hätte meinen besten Freund eh nie dazu bekommen, sich da bei dem Wetter anzustellen.

 

Spätestens, als ich meine Jacke dann drinnen an der Garderobe abgegeben hab, hab ich mich auch gefühlt wie alte Frau. Das gab's ja noch nie. Also rein in die Arena, drinnen für 3 Sekunden nen Schock bekommen, dass die Leute schon bis an die Tür stehen aber dann an die Seite gelaufen und echt nen guten Platz erwischt. Da beim Piano (was sich später für mich erst rausstellte, dass das da rauskommt. Hab mich noch nicht so mit der Bühne beschäftigt. War ne schöne Überraschung :) ). Da war sogar alles an der Barriere frei und man konnte durch den gang wenn auch aus Entfernung die ganze Bühne überblicken. Hab noch nie so viel mitbekommen was auf der Bühne abgeht, von daher, ich find die Bühne wirklich cool. War fast schon etwas surreal, da ganz allein an der Barriere zu stehen, Matt kommt rausgefahren steht da vor einem und rockt rum und man steht da ganz allein. Da kam auch nicht mal einer rüber von den Menschen die mehr mittig standen, hatten alle die Ruhe weg. Die meiste Zeit hatte ich nen Pole-Position Ausblick auf Matt und Chris Hinterteile. Naja, ganz ehrlich - es gibt SCHLIMMERES :D Fotos folgen später.. bei Apocalypse Please konnte man Matt direkt auf die Hände schauen so nahe war das... das war echt abgefahren :$ Hab versucht ein Video zu machen, nachher mal schauen was da draus wurde. Dann noch die ganze Zeit als einzige da in der Ecke rumgehüpft wie ein Flummi, zum Schluss ein High Five von allen dreien kassiert, Dom hat voll drauf los gehauen - und nen Riesenballen Konfetti rausgeschleppt. Ein ganzer Sack voll. Zumindest ein paar schon etwas ältere und ruhigere aber dafür lustig und textsichere Holländer waren um mich herum. :) Draußen dann noch lustigerweise Steffi, Pascal, Julia & Co. getroffen. Auch ein guter Zufall bei 19.000 Leuten in der Arena.

 

Mit der Setlist war ich auch zufrieden, also hab es mir echt viel schlimmer vorgestellt. Und Apocalypse, PiB und Hysteria... das war schon supertoll. Was mich verwirrt/irritiert hat.. warum spielt Matt bei Starlight keine Gitarre mehr?! Lief nur rum, feuerte Leute an und winkte wie so ne kleine Queen. War das dann Playback die Gitarre? Gesungen hat er ja noch. Oder hat Morgan gespielt? Dann noch dieser sich drehende Ring auf der Mittelbühne... so ne richtige Senioren-Funktion :chuckle: Mit der Akustik der Halle hatte ich so manches mal meine Probleme. War hin und wieder etwas blechern.

Alles in allem aber war das Konzert anders - aber wirklich schön!

 

Und was die Leute angeht.... 5 Minuten hab ich ich mal wieder geärgert, mir eingeredet dass Deutschland Muse einfach nicht verdient, wenn mal wieder keine mitgemacht hat, die Leute an der Barrier standen und nur gegafft, nicht mal mit dem Kopf gewippt haben, vor/neben mir zwei Mädels haben sich sogar mal geärgert, als ich sie ausversehen leicht angerempelt hab - sogar entschuldigt hab ich mich. Aber hey... in der ersten Reihe nicht angerempelt werden?! Die zwei sind irrerweise als KoC anfing gegangen. Vollschaden!

Andererseits hab ich mir gedacht, eigentlich tun sie mir ein bisschen leid... ich würde ihnen irgendwie mal wünschen, dass sie so freidrehen und sich gehen lassen können auf nem Konzert, wie wir das immer tun!

 

In diesem Sinne gehabt euch wohl - ich hoffe ihr hattet auch alle so einen tollen Abend gestern :logic:

Edited by MK Soultra

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da war sogar alles an der Barriere frei und man konnte durch den gang wenn auch aus Entfernung die ganze Bühne überblicken. Hab noch nie so viel mitbekommen was auf der Bühne abgeht, von daher, ich find die Bühne wirklich cool. War fast schon etwas surreal, da ganz allein an der Barriere zu stehen, Matt kommt rausgefahren steht da vor einem und rockt rum und man steht da ganz allein.

...

Dann noch die ganze Zeit als einzige da in der Ecke rumgehüpft wie ein Flummi, zum Schluss ein High Five von allen dreien kassiert, Dom hat voll drauf los gehauen - und nen Riesenballen Konfetti rausgeschleppt. Ein ganzer Sack voll. Zumindest ein paar schon etwas ältere und ruhigere aber dafür lustig und textsichere Holländer waren um mich herum. :)

 

Wenn ich mir mal vorher angesehen hätte, wo das Piano raus kommt und wo die Jungs auf die Bühne kommen, wäre ich da zu dir gekommen!

Aber ich hatte ja scheinbar die Wahl zwischen High-Five und Setlist, beide Optionen nicht so ganz schlecht ;)

Ich stand in meiner Ecke in einem Pulk Franzosen, die sind wirklich überall wo Muse auch sind ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wuhuhuhuuu...

 

Ich sitze gerade im Büro mit nem Sack voller Muse Konfetti :happy:. Und Dom ist wieder blond :love:

 

Ich hab gestern ein bisschen verschlafen und war erst um halb neun in der Arena. Hätte meinen besten Freund eh nie dazu bekommen, sich da bei dem Wetter anzustellen.

 

Spätestens, als ich meine Jacke dann drinnen an der Garderobe abgegeben hab, hab ich mich auch gefühlt wie alte Frau. Das gab's ja noch nie. Also rein in die Arena, drinnen für 3 Sekunden nen Schock bekommen, dass die Leute schon bis an die Tür stehen aber dann an die Seite gelaufen und echt nen guten Platz erwischt. Da beim Piano (was sich später für mich erst rausstellte, dass das da rauskommt. Hab mich noch nicht so mit der Bühne beschäftigt. War ne schöne Überraschung :) ). Da war sogar alles an der Barriere frei und man konnte durch den gang wenn auch aus Entfernung die ganze Bühne überblicken. Hab noch nie so viel mitbekommen was auf der Bühne abgeht, von daher, ich find die Bühne wirklich cool. War fast schon etwas surreal, da ganz allein an der Barriere zu stehen, Matt kommt rausgefahren steht da vor einem und rockt rum und man steht da ganz allein. Da kam auch nicht mal einer rüber von den Menschen die mehr mittig standen, hatten alle die Ruhe weg. Die meiste Zeit hatte ich nen Pole-Position Ausblick auf Matt und Chris Hinterteile. Naja, ganz ehrlich - es gibt SCHLIMMERES :D Fotos folgen später.. bei Apocalypse Please konnte man Matt direkt auf die Hände schauen so nahe war das... das war echt abgefahren :$ Hab versucht ein Video zu machen, nachher mal schauen was da draus wurde. Dann noch die ganze Zeit als einzige da in der Ecke rumgehüpft wie ein Flummi, zum Schluss ein High Five von allen dreien kassiert, Dom hat voll drauf los gehauen - und nen Riesenballen Konfetti rausgeschleppt. Ein ganzer Sack voll. Zumindest ein paar schon etwas ältere und ruhigere aber dafür lustig und textsichere Holländer waren um mich herum. :) Draußen dann noch lustigerweise Steffi, Pascal, Julia & Co. getroffen. Auch ein guter Zufall bei 19.000 Leuten in der Arena.

 

Mit der Setlist war ich auch zufrieden, also hab es mir echt viel schlimmer vorgestellt. Und Apocalypse, PiB und Hysteria... das war schon supertoll. Was mich verwirrt/irritiert hat.. warum spielt Matt bei Starlight keine Gitarre mehr?! Lief nur rum, feuerte Leute an und winkte wie so ne kleine Queen. War das dann Playback die Gitarre? Gesungen hat er ja noch. Oder hat Morgan gespielt? Dann noch dieser sich drehende Ring auf der Mittelbühne... so ne richtige Senioren-Funktion :chuckle: Mit der Akustik der Halle hatte ich so manches mal meine Probleme. War hin und wieder etwas blechern.

Alles in allem aber war das Konzert anders - aber wirklich schön!

 

Und was die Leute angeht.... 5 Minuten hab ich ich mal wieder geärgert, mir eingeredet dass Deutschland Muse einfach nicht verdient, wenn mal wieder keine mitgemacht hat, die Leute an der Barrier standen und nur gegafft, nicht mal mit dem Kopf gewippt haben, vor/neben mir zwei Mädels haben sich sogar mal geärgert, als ich sie ausversehen leicht angerempelt hab - sogar entschuldigt hab ich mich. Aber hey... in der ersten Reihe nicht angerempelt werden?! Die zwei sind irrerweise als KoC anfing gegangen. Vollschaden!

Andererseits hab ich mir gedacht, eigentlich tun sie mir ein bisschen leid... ich würde ihnen irgendwie mal wünschen, dass sie so freidrehen und sich gehen lassen können auf nem Konzert, wie wir das immer tun!

 

In diesem Sinne gehabt euch wohl - ich hoffe ihr hattet auch alle so einen tollen Abend gestern :logic:

 

Wahhhh! Danke für deinen ausführlichen Bericht! :D:p:D

 

Ich muss noch länger warten, bis Mai. Am liebsten würd ich schon heut zum Konzert gehen! Freut mich so, dass du Spass hattest und hoffe, bei uns allen werden die Konzerte super!

Share this post


Link to post
Share on other sites

so.... neuer account. da ich absolut nicht weiß was mit dem alten ist und warum mir beim support keiner helfen kann.....

 

 

@ nadine

 

und ich dachte ich seh nicht recht. dachte, dass du das unmöglich sein kannst, weil du doch in der menge stehen müsstest. aber die person sah dir so ähnlich :LOL: ich stand vielleicht 10m von dir entfernt. :happy:

 

in einer gruppe von niederländern, franzosen, belgier.... alles kerle.... zu beginn dachte ich, dass ich ne spaßige ecke erwischt hab... denkste... die haben lieber ihr bier getrunken und auch fleißig währenddessen nachschub besorgt... leider hab ich von der bühne nicht viel gesehen, weil die kerle einfach zu groß waren. hab auch nackensteifheit bekommen und davon ist mir dann bei mercy auch so flau geworden (inkl licht und der bescheuerten nebelmaschine.... ja es gab eine...) das ich kreislaufprobs bekommen hab... und das vor koc :'( :'(

 

 

setlist war super. ich mag die alten lieder echt gerne. aber ich muss sagen, dass ich es schade finde, dass neuere lieder keinen wirklich platz finden. die könnten ruhig ersetzt werden. allen vorran smbh :happy:

 

 

sonst war es super. die stimmung in meiner ecke hätte besser sein können.... und das 45minütige anstehen hätte auch nicht sein müssen....

 

jetzt heißt es dann wohl warten :'(

 

 

edit:

 

nadine... sind die jungs eig an dir vorbei gelaufen? du standest doch dort.... fands halt nur komisch, dass zu beginn die soldaten kamen und einer voll matts größe hatte. hab von meiner position nicht gesehen, ob sie auf der bühne waren. und es kamen weniger raus als rein sind

Edited by yxRuby_09xy

Share this post


Link to post
Share on other sites
so.... neuer account. da ich absolut nicht weiß was mit dem alten ist und warum mir beim support keiner helfen kann.....

 

 

@ nadine

 

und ich dachte ich seh nicht recht. dachte, dass du das unmöglich sein kannst, weil du doch in der menge stehen müsstest. aber die person sah dir so ähnlich :LOL: ich stand vielleicht 10m von dir entfernt. :happy:

 

in einer gruppe von niederländern, franzosen, belgier.... alles kerle.... zu beginn dachte ich, dass ich ne spaßige ecke erwischt hab... denkste... die haben lieber ihr bier getrunken und auch fleißig währenddessen nachschub besorgt... leider hab ich von der bühne nicht viel gesehen, weil die kerle einfach zu groß waren. hab auch nackensteifheit bekommen und davon ist mir dann bei mercy auch so flau geworden (inkl licht und der bescheuerten nebelmaschine.... ja es gab eine...) das ich kreislaufprobs bekommen hab... und das vor koc :'( :'(

 

 

setlist war super. ich mag die alten lieder echt gerne. aber ich muss sagen, dass ich es schade finde, dass neuere lieder keinen wirklich platz finden. die könnten ruhig ersetzt werden. allen vorran smbh :happy:

 

 

sonst war es super. die stimmung in meiner ecke hätte besser sein können.... und das 45minütige anstehen hätte auch nicht sein müssen....

 

jetzt heißt es dann wohl warten :'(

 

 

edit:

 

nadine... sind die jungs eig an dir vorbei gelaufen? du standest doch dort.... fands halt nur komisch, dass zu beginn die soldaten kamen und einer voll matts größe hatte. hab von meiner position nicht gesehen, ob sie auf der bühne waren. und es kamen weniger raus als rein sind

 

 

Waaas?? Ach mann wie blöd, mit Dir wäre ich da gern rumgerockt :stunden: Warst Du alleine?

 

Schön, dass Du wieder da bist!! :)

 

 

André meinte auch, die wären als Soldaten verkleidet gewesen. Aber ich glaub die waren halt einfach schon ein bisschen länger unter der Bühne und haben da ... gechillt? Ich stand da direkt vor dem Schlitz und da war es recht wuselig drin. Irgendwann kam auch ne Frau und hat Kosmetiktücher, Getränke und so Zeug reingebracht in das Nest :D Sie kamen da ja auch hochgefahren. Hab mich fast am Bier verschluckt, als Matt da aufeinmal direkt vor mir hochkam :LOL:

 

Zum Schluss sind sie an mir vorbeigelaufen beim rausgehen und wir haben ne knappe Sekunde Händchen gehalten :happy:

Edited by MK Soultra

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wahhhh! Danke für deinen ausführlichen Bericht! :D:p:D

 

Ich muss noch länger warten, bis Mai. Am liebsten würd ich schon heut zum Konzert gehen! Freut mich so, dass du Spass hattest und hoffe, bei uns allen werden die Konzerte super!

 

Ich liebäugel ja auch noch mit Wien :ninja:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow!

 

heut ist dienstag und es wurden grad mal 10 beiträge geschrieben?! früher wären es 10 seiten (min!) gewesen :eek:

 

 

@nadine

 

hattet ihr euch dann noch mal woanders hingestellt? bei mir war so nen schlitz, wo die soldaten reingelassen wurden. die hätte ich auch anfassen können. hinter mir stand ein 2m typ und eig stand ich auch an der barrier ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz was anderes:

Gibt's eigentlich Gerüchte bzgl. einer Drones Stadiontour in 2017?

 

Die Stage in größer wäre bestimmt im Stadion noch imposanter...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaub ich nicht, in einem Interview vom letzten Jahr sagten sie, dass sie die Psycho-Tour machen, Festivals und dann die Drones-Tour. ABER: jetzt hängen sie ja nochmal Festivaltermine dran (ausser die waren sowieso geplant). Glaub aber nicht, dass Stadien geplant sind.

 

(aber ich hätt auch noch gern ein gutes Konzert/Festival in Ö, nicht das in Ischgl...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Die Stage in größer wäre bestimmt im Stadion noch imposanter...

 

Ja das find ich auch. Aber wäre in 2017 nicht dann schon wieder Albumzeit? :stunned:

Share this post


Link to post
Share on other sites
wow!

 

heut ist dienstag und es wurden grad mal 10 beiträge geschrieben?! früher wären es 10 seiten (min!) gewesen :eek:

 

 

@nadine

 

hattet ihr euch dann noch mal woanders hingestellt? bei mir war so nen schlitz, wo die soldaten reingelassen wurden. die hätte ich auch anfassen können. hinter mir stand ein 2m typ und eig stand ich auch an der barrier ;)

 

Ich bin da immer mal so hin und her... mal bis zum Gang zum Backstage, dann wieder weiter rüber. Ich sag ja SURREAL! Als ich das Piano nur von hinten gesehen hab, bin ich einfach an der Barrier ein bisschen weiter rüber gelaufen und schon hatte ich Sicht von der Seite. Da stand einfach niemand. Glaub, die die gewollt gewesen wären da hinzurennen waren alle eingequetscht an der Front :LOL:

 

Ja zeitweise war hier tagelang kein Eintrag. Aber gerade lebt es wieder etwas auf find ich.

 

Glaub ich nicht, in einem Interview vom letzten Jahr sagten sie, dass sie die Psycho-Tour machen, Festivals und dann die Drones-Tour. ABER: jetzt hängen sie ja nochmal Festivaltermine dran (ausser die waren sowieso geplant). Glaub aber nicht, dass Stadien geplant sind.

 

(aber ich hätt auch noch gern ein gutes Konzert/Festival in Ö, nicht das in Ischgl...)

 

Ich würd voll gern da hoch nach Ischgl. Hab auch mal spaßenshalber geschaut wie man da hinkommt. Aber 15 Stunden Anreise und dann da noch ein Hotel - ist mir too much.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie ich das verstanden habe, dürfen die mit den ganzen Dronen nicht in Stadien rumfliegen, weil freier Luftraum. Deswegen gibts nur die Hallentour

Share this post


Link to post
Share on other sites
So wie ich das verstanden habe, dürfen die mit den ganzen Dronen nicht in Stadien rumfliegen, weil freier Luftraum. Deswegen gibts nur die Hallentour

 

Aber das sind doch bloß Luftballons mit Lichtern dran wo Problem ^^

Was ich noch cool fände wäre wenn diese Dronen rundherum ein LED Bildschirm hätten und auch noch Animationen zeigen könnten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber das sind doch bloß Luftballons mit Lichtern dran wo Problem ^^

Was ich noch cool fände wäre wenn diese Dronen rundherum ein LED Bildschirm hätten und auch noch Animationen zeigen könnten

 

Ich hab das gerade nochmal gegooglet, da hängt echt ein Verwaltungsaufwand dran. Für jede der Dronen (und das sind sie nun mal) muss eine Genehmigung beim Luftfahrtbundesamt beantragt werden. Und weil diese über einer Menschenansamlung fliegen, müssen gesonderte Genehmigungen ausgesprochen werden. (mehr Sicherheitspersonal etc.) Da wär mir der Aufwand auch zu hoch.

Und das in jedem Land, für jeden Gig. Nee Danke.

 

Das treibt nur die Kartenpreise weiter in die Höhe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich suche übrigens noch ein Innenraum-Stehplatzticket für München :)

Falls jemand was hat, bitte Nachricht an mich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittelmässig fand ich persönlich die Setlist auch nicht, jedenfalls nicht für ein Arena Konzert in Deutschland, und dann auch noch das erste der tour! :) Ich hab nämlich mit dem schlimmsten gerechnet, nur um dann mit motp, globalist und take a bow ( :love::love::love: ) überrascht zu werden! Von der Bühnenshow an sich habe ich wenig mitbekommen, von den Soldaten erst hier gelesen und sonst nur die Drohnen und Leinwände gesehen (das wars auch schon, oder? :LOL: ). Besonders letztere wurden mmn wunderbar eingesetzt, ich war erst skeptisch nachdem die bei Placebos unplugged Konzert ziemlich langweilig rüber kamen. Bei The Globalist ging mir das Herz auf (jedenfalls immer dann wenn die absolut furchtbar nervige Tante neben mir nicht ihrem Mann erklärt hat wie/wo/wann/warum sie ihm jetzt sein Bier besorgt hat und ich den Song hören konnte :mad: ) und ich war echt von den Socken. Gut, ob es den doppelten Einsatz mit der Flugstunde der Drohnen jetzt gebraucht hat ist Nebensache. War aber trotzdem schön!

 

Ich will auch gar keine Stadion tour damit..ich hab das Gefühl dass die versuchen würden die T2L show zu übertrumpfen..muss nicht sein :p

 

Die Menge war irgendwie gemischt. Auf unserer Seite gab es viele die einfach nur dumm rum standen, ein paar sind aber auch gut abgegangen. Im Endeffekt denk ich mir aber oft, dass wir auf einer Europatour meist zu den langweiligeren Gästen zählen :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss feststellen, dass mir Köln nicht genug war und bin nun noch auf der Suche nach Tickets für Hamburg oder zur Not auch Berlin - hat jemand vielleicht noch ein paar Tickets ohne Besitzer rumliegen? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Menge war irgendwie gemischt. Auf unserer Seite gab es viele die einfach nur dumm rum standen, ein paar sind aber auch gut abgegangen. Im Endeffekt denk ich mir aber oft, dass wir auf einer Europatour meist zu den langweiligeren Gästen zählen :rolleyes:

 

Das kenne ich allerdings nur so extrem bei Muse.

Bei allen anderen vergleichbaren Bands ticken hier alle immer total aus… normal ist das deutsche Musikpublikum ja sehr begeisterungsfähig und geht immer voll mit.

 

Warum Muse hier nicht zünden… keine Ahnung

Share this post


Link to post
Share on other sites

um es mit Juli's Worten zu sagen...ich fand es voll pfööönn..:love::love::love:

Mir hat das Konzert super gefallen. Die Setlist war cool und die Bühne hat mir echt gefallen.

Ich fand sogar Drones in Kombination mit den umherfliegenden Drohnen echt schön, obwohl ich finde, das es wie ein Weihnachtslied klingt:D Und dann Dance of the knights. Ich liebe dieses Intro. Und dann die vielen hüpfenden und singenden Ninjas um mich herum:ninja:

Jetzt bin ich nur gespannt ,wie das Spektakel von einem Sitzplatz aus wirkt. Dublin und Mailand kann kommen:D

 

Aber immer wieder erstaunlich, das es Menschen gibt, die in der 3 Reihe stehen, sich das ganze Konzert verwirrt umgucken als hätten sie das falsche Gebäude erwischt und dann auch noch die Sicht blockieren und streng riechen. :stunned:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, die Rumsteher in meiner Ecke an der Treppe habe ich bestimmt wettgemacht, mir tut immer noch alles weh vom Ausflippen - ich weiß jetzt, warum da so viele ruhigere Filler im Set sind ;) Zum Glück hatte ich keine Ahnung, dass da genau auf der anderen Seite dieser Fotograf stand, der die ganze Lokalpresse mit Fotos von Bellamy direkt vorm Publikum versorgt hat, na danke für die "Selfies" mit Rockstar :LOL:

 

Ich hatte mir die Bühne nicht so riesig vorgestellt. Ist halt ein Unterschied, ob man's auf dem Bildschirm oder in echt über'm Kopf hängen sieht. Auch die Dronen, wie riesig die sind! Wahnsinn. Wie eigentlich alles an dem Abend (außer den 45 MInuten Anstehen bei - 20 Grad oder so). Inklusive supernettes Ehemaligentreffen und TOP Vorband :dance:

 

So nah dran war ich noch nie, ich liebe diese Bühne! Und obwohl das Mikro zur anderen Seite hin stand, war Matt unglaublich oft direkt vor uns zum Gitarrensolo spielen, "richtig rum", einfach ein Traum. Ich hoffe mal, dass keine Fotos mehr auftauchen, wo ich ihn beim Globalist total geflasht aus nächster Nähe anstarre und einfach nicht wegschauen kann, obwohl alle anderen Fans in die andere Richtung zur vorbeifliegenden Drone schauen... Tja Matt, Ablenkungsmanöver gescheitert! :D Und Chris! Hysteria! Direkt vor meiner Nase, wie geil!

 

Schade, dass es trotzdem nicht wirklich Blickkontakt gab. Aber immerhin habe ich jetzt endlich die Konzentration der Jungs wirklich mal selbst - ungefiltert - erlebt und gespürt, wieviele Eindrücke da wiederum auf die Band einprasseln müssen. Respekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was die Leute angeht.... 5 Minuten hab ich ich mal wieder geärgert, mir eingeredet dass Deutschland Muse einfach nicht verdient, wenn mal wieder keine mitgemacht hat, die Leute an der Barrier standen und nur gegafft, nicht mal mit dem Kopf gewippt haben, vor/neben mir zwei Mädels haben sich sogar mal geärgert, als ich sie ausversehen leicht angerempelt hab - sogar entschuldigt hab ich mich. Aber hey... in der ersten Reihe nicht angerempelt werden?! Die zwei sind irrerweise als KoC anfing gegangen. Vollschaden!

Andererseits hab ich mir gedacht, eigentlich tun sie mir ein bisschen leid... ich würde ihnen irgendwie mal wünschen, dass sie so freidrehen und sich gehen lassen können auf nem Konzert, wie wir das immer tun!

 

In diesem Sinne gehabt euch wohl - ich hoffe ihr hattet auch alle so einen tollen Abend gestern :logic:

 

Ich glaube, du redest von uns (wobei ich mich mit "nur Gaffen" absolut nicht angesprochen fühle).

 

Hm neeee? Wenn man da stundenlang steht und hinter einem alles leer ist und auf einmal wird man angerempelt darf man sich mal kurz erschrecken, oder?

 

Einen Vollschaden haben wir auch nicht. Wir sind bei KoC gegangen, weil wir direkt nach dem Konzert noch nach Berlin zurückfahren mussten und den Abreisestau vermeiden wollten.

 

Und danke, aber dein Mitleid brauchen wir eigentlich nicht, wir drehen sonst genug frei :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...