Jump to content

Recommended Posts

lol nicht dieses eine Wort ist im Grunde alles, was ich fähig bin, Gelenk auf Deutsch, ohne einen Übersetzer :$

 

 

 

das Frankreich :fear:

 

okay okay :LOL:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woah habt ihr das mit den Ticketpreisen in Brasilien gesehen? Über 200$ umgerechnet. Na wenn sich da der Veranstalter nicht übernommen hat....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Woah habt ihr das mit den Ticketpreisen in Brasilien gesehen? Über 200$ umgerechnet. Na wenn sich da der Veranstalter nicht übernommen hat....

 

Wow das ist fies. Die verdienen ja jetzt nicht mehr wie wir hier. Eher weniger. Und dann hier 38 EUR für Schakle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wenn man nochmal 100 Dollar obendrauf packt, darf man ne Stunde früher rein. Das ist ja mal unfassbar assozial. :mad::mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und wenn man nochmal 100 Dollar obendrauf packt, darf man ne Stunde früher rein. Das ist ja mal unfassbar assozial. :mad::mad:

 

und das ganze bei einem Durchschnittslohn von $ 277 im Monat!! Krank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Woah habt ihr das mit den Ticketpreisen in Brasilien gesehen? Über 200$ umgerechnet. Na wenn sich da der Veranstalter nicht übernommen hat....

 

Und wenn man nochmal 100 Dollar obendrauf packt, darf man ne Stunde früher rein. Das ist ja mal unfassbar assozial. :mad::mad:

 

und das ganze bei einem Durchschnittslohn von $ 277 im Monat!! Krank

 

Das ist echt ne krasse Geschichte... ich hoffe einfach, dass es "nur" der Veranstalter war, der da den Mist gebaut hat, und nicht die Band... und dass sie da was dagegen tun, wenn sie können... 87€ (so viel kostet der early entry umgerechnet) würden (glaube ich) nicht mal 30stm für nen banalen early entry ohne Meet&Greet o. ä. nehmen....

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=bQJqrxIVKAI

"contains very strong language" :LOL::LOL::LOL:

Mit dieser Meldung dürfte Matt dann jetzt endgültig alles erreicht haben, was er sich für seine Karriere erträumt hat. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde die Preise auch echt Hammer teuer grade in einem Schwellenland wie Brasilien es ja noch ist aber so muss es ja kommen der Produzent und das super tolle neue Management müssen ja auch irgendwie bezahlt werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich finde die Preise auch echt Hammer teuer grade in einem Schwellenland wie Brasilien es ja noch ist aber so muss es ja kommen der Produzent und das super tolle neue Management müssen ja auch irgendwie bezahlt werden :)

Aber bislang sind die Konzerte in Brasilien die einzigen, die so außergewöhnlich teuer sind. Die Konzerte in Argentinien, Mexico und Kolumbien sind offensichtlich vom Preis her so, wie man es erwartet hat (will heißen, natürlich nicht gerade billig, aber halt irgendwie im Rahmen). Und kein Mist mit early entry. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass die Band oder das Management sich hingesetzt hat und entschieden hat, sich einfach mal noch viel mehr Geld in die Tasche schaufeln zu wollen. Sondern der Veranstalter oder wer auch immer in Brasilien hat die Preise gemacht, und Muse wussten entweder nichts davon (dann sollten sie spätestens jetzt, wo sie hoffentlich was von dem "Aufstand" mitbekommen, der unter den Fans abgeht, was dagegen tun), oder sie wussten es und es war ihnen egal - das wär halt traurig.

 

Oder das ist die Rache für das ewige "COME TO BRAZIL"-Generve auf sämtlichen Online-Plattformen... :$ *böse Moni*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sweet :happy:

What do you mean with Frankreich (means France)

 

okay okay :LOL:

 

 

 

Ich wollte meine Liebe zu den deutschen Muse Fans geben :love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wer soll das denn bezahlen? stehen dann da 3000 schick mickis im Stadion für die VIP dann doch zu teuer war?! Ich lach auch immer über's ewige "come to brazil!!!!1!11!" aber die haben ja meistens wirklich die wenigsten gigs (generell, nicht nur bei muse). Und dann soll man noch so viel abgeben, na waidmanns heil!

EDIT: Denke aber auch nicht, dass muse da selber was mit zu tun hatten, wenns da eben immer so ist. wäre schön wenn sie was ändern könnten (weiß nicht wie viel die da zu sagen haben, denke eher weniger?) aber Mr Antikapitalist Matt freut sich da bestimmt nicht drüber? ;) )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber bislang sind die Konzerte in Brasilien die einzigen, die so außergewöhnlich teuer sind. Die Konzerte in Argentinien, Mexico und Kolumbien sind offensichtlich vom Preis her so, wie man es erwartet hat (will heißen, natürlich nicht gerade billig, aber halt irgendwie im Rahmen). Und kein Mist mit early entry. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass die Band oder das Management sich hingesetzt hat und entschieden hat, sich einfach mal noch viel mehr Geld in die Tasche schaufeln zu wollen. Sondern der Veranstalter oder wer auch immer in Brasilien hat die Preise gemacht, und Muse wussten entweder nichts davon (dann sollten sie spätestens jetzt, wo sie hoffentlich was von dem "Aufstand" mitbekommen, der unter den Fans abgeht, was dagegen tun), oder sie wussten es und es war ihnen egal - das wär halt traurig.

 

Oder das ist die Rache für das ewige "COME TO BRAZIL"-Generve auf sämtlichen Online-Plattformen... :$ *böse Moni*

 

Dom Anderson hat dazu ja jetzt ein, zwei mal geantwortet auf Twitter. Hab ihr das mit Joshua und Marléne gesehen? :LOL::LOL: Supergeil. Scheinbar will er sich schon einmischen. Irgendwie... mal sehen was passiert.

 

Ich wollte meine Liebe zu den deutschen Muse Fans geben :love:

 

 

Awwww thanks :love::happy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Definitiv ein sehr geiler Song! Leider ist die Studioversion etwas zu glatt produziert ist, aber so wird es wohl mit dem ganzen Album sein.

 

Besonders beeindruckt hat mich das Video dazu, denn mal ehrlich: Die Musikvideos der Jungs sind meist ziemlich bescheiden. :LOL: Aber das hier...das erste gute Musikvideo seit KoC, dafür aber gleich riichtig gut. Keine Metaphern, keine Tänzer aus irgendeiner Castingshow und nicht nur ne Band im Studio mit Lyrics im Gesicht, neiin, endlich mal ein Video, das direkt mit dem Konzept des Albums zu tun hat und die Problematik in meinen Augen ziemlich gut darstellt. Also doch noch ein richtiges Lerckeli vorm Albumrelease! :party:

 

Ach ja, dann ist da ja noch die Schnitzeljagd, hier am E-Werk ist zwar ein Schnitzel, aber offenbar bekommt man dann ja sowieso nur auf offiziellem Wege Zugriff auf das Video, ist also uninteressant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

erstmal viel spaß an alle, die heute in gk sind !!

 

nun zu gestern :love:

das "festival" ist generell für die tonne! niemand hatte von irgendwas eine ahnung, sehr nervig! am infopoint hab ich mir dann einfach den stadionplan zeigen lassen um herauszufinden welcher eingang besser ist.. denkste :mad:.. toiletten waren unten auch keine wie versprochen..am eingang stellte sich heraus, dass auch dort niemand wusste a) wann sie eine überhaupt reinlassen, und b) ob der andere eingang überhaupt geöffnet wird (wurde er nicht). Gut, ich war ganz vorne am augenscheinlich nahesten eingang.. so f*** it , wa ^^.. oooder auch nicht^^ es hieß irgendwann "so um halb 2 machen wir auf" :stunned: statt der angesagten zeit 12:30 .. große freude, und dann rief plötzlich irgendwo einer in oranger weste "hey, macht auf, los!" und das chaos nahm seinen lauf, bin durch, an die treppe :stunned: gesperrt!!! dann statt sinnvoller weise linksherum um das stadion gelostst zu werden wurden wir rechtsherum gelostst also 3/4 des weges um das ganze stadion .. und wirklich nieeemand hatte überhaupt eine ahnung wie man noch runter in die arena kommt :mad:.. also fluchend und keuchend angekommen waren die mega barrier plätze natürlich von franzosen, die weit nach mir kamen..und trotzdem ihre "1,2,3.." nummern auf den händen trugen besetzt .. ich hab mich dann noch an die barrier gequetscht - mitte aber eher chrisseite.

so, diese bühne war winzig.. und durch komische stufen dann auch recht weit weg (zumindest da die herren, anders als alle bands zuvor nicht rumklettern wollten oder auf die boxen vorne springen wollten.. gut es war alles nass, da es gleich zu beginn ihres auftrittes gut geregnet hatte. dennoch :( ) und der sound..:noey: ich hatte zu beginn echt wenig hoffnung, dass das noch was wird! es hallte!! dadurch dass die bühne auf der längsseite stand statt auf der kopfseite wie sonst, hallte dieses blöde "dach" der gegenüberliegenden tribüne.. na gut, bei muse hat man das zum glück kaum mehr gemerkt.

zu den anderen bands des tages: mein absolutes highlight - triggerfinger :thumbsup::love: die jungs hatten spaß!! und ich auch! da ging der plan mit dem kräfte sparen für muse schon nicht mehr auf^^

bonaparte war schlimmer als erwartet wirklich das absolute grauen.. musikalisch und optisch.. halbnackte tänzerinnen in komischen outfits die wohl vom sound ablenken sollen indem sie viel zu viel zeigen.. und die 3 13jährigen mädels der band mit denen auch nicht interagiert wird.. leider echt schlimm..

the hives haben dann aber wieder stimmung gemacht und mir ein plek geschenkt :happy:.. mein erstes überaupt, das ich auf einem konzi gekriegt habe^^ den rest der zu mir gelangte gab ich dann aber an die hardcore fans frei, man will sein glück ja für muse aufbewahren xD

incubus, war gut, aber stimmungsmäßig etwas einschläfernd.. aber dafür konnten die jungs eher wenig.

uuund dann unsere jungs.. kamen zu spät auf die bühne - as expected, aber hauten gleich gut rein.. bei psycho, glaube ich, war der sound auch was schräg.. stimme viel zu leise teils, da hat was nicht gestimmt, danach gings aber aufwärts soundtechnisch. Die crowd hat auch überraschend gut mitgesungen bei den "mainstreamigeren" sachen a la madness, starlight, smbh,.. ja gut, die setlist war auch more or less so zu erwarten, bis auf als dann das piano kam :love:

bei jfk hatte ich dann einen leichten herzifarkt - kommt vllt doch was neues?! aber nein^^

dann flog die mundharmonika, und obwohl ich doch so mit chris connected hatte :cuckle: ging sie an einen der franzosen.. :(, dom schaute noch in meine richtung, zeigte her, xD aber das mit dem zielen muss er noch was üben.. plek flog keines soweit ich das sah..aaaaaber hartnäckigkeit muss sich ja auch mal lohnen! nachdem ich zu spät nach der setlist gefragt hatte (again franzosen) wartete ich eben danach und tadaaaa :D le me owns a plek - finally :facemelt: einer der crew kam extra runter zum bühnenrand und hat den security angeleitet es mir zu geben :happy: war eines von chris, ein gespieltes, hach.. gut genug angegeben ^^

Edited by birgid..

Share this post


Link to post
Share on other sites
http://drones.muse.mu/

 

war jemand aus berlin schon da?

Wenn ja was gibts da?

Wenn keiner da war ich wollt die Tage mal hin, falls mehr berliner muser lust haben kann man ja zusammen hingehen

 

Siehe mein letzter Post, dort bekommt man dann das Video zu Reapers auf seinem Smartphone angezeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siehe mein letzter Post, dort bekommt man dann das Video zu Reapers auf seinem Smartphone angezeigt.

 

aaah naja das lohnt ja nicht^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mensch war das toll gestern. Alles was ich jetzt will sind Karten für Köln (EWerk?!) am 30.06. Hoffentlich kommen die bald in die Pötte. Wir ham doch keine Zeit! :LOL:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese verdammte Band! :love: 21 mal live gesehen, und trotzdem heule ich am Ende des Gigs wie ein kleines Kind... Der Schluss mit KoC war too much emotion für mein Herzchen! :facepalm:

Die Organisation/Atmosphäre/usw hier in Schalke ist zwar auch nicht viel besser als Birgit das für München beschrieben hat. Man merkt echt, dass das Festival in letzter Minute aus dem Boden gestampft wurde, bis auf drei Bühnen mit Bands drauf fehlt hier einfach ALLES, was ein Festival ausmacht. Nix zu essen/trinken außer Pommes und Würstchen, Bier und Softdrinks (bin gerade ewig rumgelaufen, bis ich endlich nen Kaffee gefunden hab...). Keine lustigen Verkaufsstände, wo man sich zwischen zwei Bands mit einfach-nur-gucken die Zeit vertrieben könnte. Halbe Weltreise von einer Bühne zur anderen... Das wirkt hier alles so wahnsinnig lieblos und uninspiriert!

Immerhin sind wir nach dem deutlich verspäteten Einlass auf direktem Weg zur Bühne gekommen und haben den ganzen Tag ziemlich viel Spaß mit allen Bands gehabt (selbst mit Bonaparte eine kleines bisschen, allerdings war ich etwas enttäuscht, dass die Bühnenshow so zurückhaltend war...)

Und Muse haben den Abend ja dann gerockt! Ich war am Anfang noch etwas "gelangweilt" weil ich undbedingt sofort die neuen Songs haben wollte und dann etwas enttäuscht war, dass nach Psycho erst mal ein paar Klassiker kamen. War aber vermutlich genau richtig so, um die Masse in Schwung zur bringen, im Nachhinein kann ich an der Setlist einfach gar nichts aussetzen (außer dass sie natürlich gerne noch etwas länger hätte sein dürfen ;) ). Spätestens bei Apocalypse Please war bei mir alles vorbei! :love:

 

So, wann gibts Tickets für Köln? Wann ist endlich Albumrelease? Ist bald Pinkpop? Die Sucht hat gestern wieder einen ganz akuten Schub bekommen! :D

 

P.S.: ich hab auch ein Hives-Plec bekommen! :)

 

P.P.S.: Triggerfinger!! Was für ein cooler Typ! Exakt so stelle ich mir Matt in 20 Jahren vor! :LOL:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss mich heute doch auch mal wieder äußern weil dieser Gig gestern doch wieder die volle Dröhnung Muse-Liebe zurück gebracht hat!

Ich hab mich wirklich schon ein wenig schlecht gefühlt weil ich nicht so die Vorfreude hatte wie sonst immer und hatte so Angst es flasht mich nicht, aber Pustekuchen!! Sie kamen auf die Bühne und ich :love: Hatte ein kleines Tränchen im Auge.

Ich bin so froh das ich noch normal bin!!!:LOL:

 

So, wann gibts Tickets für Köln? Wann ist endlich Albumrelease? Ist bald Pinkpop? Die Sucht hat gestern wieder einen ganz akuten Schub bekommen! :D

 

P.S.: ich hab auch ein Hives-Plec bekommen! :)

 

P.P.S.: Triggerfinger!! Was für ein cooler Typ! Exakt so stelle ich mir Matt in 20 Jahren vor! :LOL:

 

So gehts mir nun auch!! Ich will mehr wissen und ein Ticket und sie einfach nur so schnell wir möglich wieder sehen!! Am Liebsten nur Muse ohne Festival und so!!

 

Und zu Triggerfinger: Exakt meine Worte! Ich war ja der Überzeugung es ist Matt :LOL:

 

 

Ach ja und können wir mal kurz eine Gedenkminute für Doms Arme einlegen??? :love:

Meine Fresse echt... Ich hatte Probleme meine wiedergefundenen Hormone zu kontrollieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja und da sind wir wieder alle:D

 

Ich bin ja überzeugt das die unter die Musik so hypnotisches Singsang legen, "RASTET AUS IHR MUSE FANS, SINGT EUCH DIE KEHLE AUS DEM HALS, SCHWITZT UND WERFT DIE ARME IN DIE HÖHE, IHR SEID ALLE FUCKING PSYYYYCHOOOOO, IHR WERDET UNS LIEBEN FÜR IMMMMEERRRR:LOL::\mm/::party::boobs::love:

 

und was sagt der gemeine Muser....Aye Sir....:$:LOL::musesign::love::dance:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

So, wann gibts Tickets für Köln? Wann ist endlich Albumrelease? Ist bald Pinkpop? Die Sucht hat gestern wieder einen ganz akuten Schub bekommen! :D

 

P.S.: ich hab auch ein Hives-Plec bekommen! :)

 

P.P.S.: Triggerfinger!! Was für ein cooler Typ! Exakt so stelle ich mir Matt in 20 Jahren vor! :LOL:

 

:yesey: schau schon nach zugtickets für köln :D:LOL:

 

und jaaaa wie geil waren diese jungs! :LOL: die schuhe allein schon.. ne der typ komplett xD hab mich echt gefragt wer sich da von wem inspirieren lässt.. nur matti is was schüchtern im vergleich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...